BMW IBU Biathlon Weltmeisterschaft 2017 in Hochfilzen, Österreich

Auch zur IBU Biathlon Weltmeisterschaft 2017 in Hochfilzen -Österreich, waren wir von Biathlontravel.de natürlich wieder mit von der Partie.

Die 49. Biathlon-Weltmeisterschaften fanden vom 8. bis 19. Februar 2017 im österreichischen Hochfilzen statt.

Hochfilzen hatte sich gegen seinen Mitbewerber -Östersund/SWE- 2012 durchgesetzt und führte nun nach 1978 und 2005 die WM zum dritten Mal durch! Die Schweden waren nicht sehr traurig, denn die WM für 2019 geht ja bekanntlich nach Östersund!

Unsere zahlreichen Gäste wurden in diesem Jahr wieder von der „A-Mannschaft“ von Biathlontravel.de erfolgreich betreut. Julija, Christiane, Michaela, Christian und „Cheffe“ Mike.

Bereits einige Tage vor der WM reiste unser Team an und bereitete verschiedene Dinge für unsere Gäste vor!  Gerade rechtzeitig waren wir mit u.a. Unterkunftscheck, Aktivitäten Vorbereitung, Präsentationszelt-Aufbau, Athleten Talk Vorbereitung, Gastgeschenke etc. fertiggeworden.

Dann ging es los und alles war perfekt in Hochfilzen organisiert und nicht nur das Wetter entwickelte sich zu einer super Überraschung während der WM.

In Hochfilzen gab es bei elf Rennen jeweils Gold-Silber-und Bronze zu gewinnen. Unsere Laura Dahlmeier gewann alleine fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille! Was für eine tolle Leistung…nachdem doch vorab immer noch die seltsamen Sprüche rumgingen: “Ach, nach der Lena läuft doch nüscht mehr mit den Deutschen…“ Die WM entwickelte sich zur „Biathlon Dahlmeisterschaft“ und zu einem irren Medaillenspiegel!

  Gold Silber Bronze
Deutschland 7 1 0
Frankreich 1 2 4
Tschechien 1 2 1
USA 1 0 1
Russland 1 0 1
Norwegen 0 3 1

 

Richtig cool war dann im Einzel 20 km der Herren mit 48:00,7 und 0+0+0+0 der Wahnsinns Sieg von Lowell Bailey als ersten US Boy Biathlon Weltmeister!!

Etwas später erschien Lowell und Familie dann auch bei unserem Athleten Talk von Biathlontravel. Thank´s Lowell für Deinen Besuch…weil an dem Tag wollten noch viel mehr Leute was von Dir!

Biathlontravel bedankt sich bei seinen zahlreichen Gästen sowie für die freundliche Unterstützung der Athleten!

Wir von Biathlontravel danken natürlich auch:

Lowell Bailey (USA), Selina Gasparin (SUI), Michael Greis (GER), Christian Gow (CAN), Benjamin Weger (SUI), Andi Birnbacher (GER), Amanda Lightfoot (GB), Susan Dunklee (USA), Julia Ransom (CAN), Matthias Ahrens -Head Coach Men Kanada, Sven Fischer (GER), Michael Rösch (BEL), Mario Dolder (SUI), Brendan Green (CAN), Serafin Wiestner (SUI) und Head Coach Men Schweiz – Jörn Wollschläger für Eure Zeit und die coolen Geschichten bei unseren Athleten Talks.

Biathlontravel.de bedankt sich ganz besonders beim Organisationskomitee von Hochfilzen und besonders bei Monika und Franz Berger für die super Unterstützung!

Biathlontravel.de freut sich auf eine neue Saison und auf eine super WM 2019 in Östersund/2019!!

 

Login Form